>  >  > PCR-Technik

Kleinfeld
UV-Kabinett für PCR spezifische Arbeiten (Acryl / Glas)

 UV-Kabinett für PCR
Arbeiten mit PCR und anderen molekularbiologischen Techniken erfordert in vielen Fällen einen kontaminationsfreien Arbeitsplatz. Die über eine ZeitschaItuhr (0 bis 24 h) gesteuerte UV-Quelle denaturiert unerwünschte DNA an Reagenzien sowie Pipettier- und Laborhilfen in 5 bis 30 min. Die 8 mm starken Acryl- bzw. 4 bis 10 mm starken Glaswände sorgen zudem für sicheren Schutz vor UV- und Isotopenstrahlung wie z. B. 32P. Das UV-Kabinett hat eine leicht zu reinigende Arbeitsfläche aus Edelstahl und steht in verschiedenen Versionen zur Verfügung. Durch den Einsatz des UV / AirCleaners kann auch während des Arbeitsvorganges Kontaminationsfreiheit garantiert werden. Hierbei wird die Luft kontinuierlich mit einem Umwälzvolumen von 14 m3 / h direkt an einer abgedeckten UV-Lampe (254 nm) vorbeigeführt. In den Arbeitspausen kann zusätzlich die direkt strahlende UV-Lampe zur Dekontamination von Arbeitsfläche und Hilfsmitteln eingesetzt werden.
  • Ozonfreie UV-Dekontamination mit hoher Dichte.
  • Langlebige UV-Lampe (gemittelt 8000 h).
  • Automatische Abschaltung der UV-Lampe nach Öffnen des Schutzschirms.
  • Permanente Bakterizide Rezirkulationsströmung während des Betriebs sorgt für Dekontamination innerhalb des Kabinetts.
  • Glaswände aus gehärtetem Sicherheitsglas.
  • Geräuscharm und geringer Energieverbrauch.
  • Untergestell optional verfügbar.

UVCIT-AR:
Acrylwände, Unterteil der Frontscheibe hochklappbar, 1 x 25 W UV-Lampe (254 nm), 1 x 15 W Weißlicht, 1 x UV / Air-Cleaner (254 nm).

UVCIT-M-AR:
Alle Seitenteile aus Glas, daher kein Acrylbruch durch UV-Licht, keine Einschränkung beim Einsatz von Reinigungsmitteln, Unterteil der Frontscheibe hochklappbar, 1 x 25 W UV-Lampe (254 nm), 1 x 15 W Weißlicht, 1 x UV / AirCleaner (254 nm).
 TypAbmess­ungen
(B x T x H)
mm
Gewicht
kg
VEBest.-Nr.Herst.-Artnr.
 UVC/T-AR690 x 535 x 55526154369719730504
 UVC/T-M-AR690 x 555 x 5553215436972UVC/T-M-AR